Passivhaus mit Smart Home Steuerung

Passivhaus in ökologischer Holzbauweise.
Das Highlight in diesem Haus ist die Smart Home Steuerung von Loxone.
Hiermit wird die Lüftung, die Verschattung, das Licht, etc. je nach Jahreszeit, Witterung, Präsenz und Lebensstil automatisch gesteuert.
Der Wandaufbau ist ohne Einsatz von Folien.
Das komplette Gebäude mit Isofloc (Zellulose) gedämmt.
Die komplette Innenverkleidung besteht aus Holz.
Lüftung: Paul, Novus 300 (F) mit Enthalpie-Wärmetauscher (Feuchterückgewinnung).
Fenster sind von der Firma Döpfner.
Betrieb einer Photovoltaikanlage in Eigennutzung (9,7Kwh) mit Energiespeicher (Modell RWE sonnenBatterie eco; 4,5 kwh).

Steckbrief

Energetischer Standard: Passivhaus

Fertigstellung: 2015

Energiebezugsfläche: 159.74 m2

Planung: Arpla GmbH