Infotag „Das Passivhaus“

Am Samstag den 30. September von 9:30 bis 13:30 findet wieder unser Infotag zum Passivhaus statt.

Beginnen werden wir mit dem Vortag „Ein Passivhaus aus Holz gebaut“,
anschließend stärken wir uns mit einem Weißwurstfrühstück,
dann gehlt es mit einem ineressanten Vortrag zum Thema kfw-Förderungen weiter
und im Anschluss erfolgt eine Führung durch die Passivhaus Ausstellung.

 

Bei Interesse am Infotag „Das Passivhaus“ würden wir uns über eine kurze Anmeldung unter 0821/25276-0 freuen

 

Was erwartet Sie bei dieser Veranstaltung:

  • Vorteile der Passivhaus Bauweise in Holz zu konvertionellen Bauweisen
  • Dämmstoffe im Vergleich
  • Haustechnik im Passivhaus – Lüftung, Heizung, Warmwasser
  • Viele Passivhaus Beispiele aus der Praxis
  • Welche staatlichen Fördermöglichkeiten gibt es beim Passivhaus
  • Was kann in Eigenleistung ausgeführt werden
  • Was kostet ein Passivhaus

Im Anschluss an den Vortag besteht die Möglichkeit die große Passivhaus Ausstellung zu besichtigen.

Dort zu sehen sind unter anderem:

  • Lüftungssysteme und deren Aufbau
  • Passivhaus Fenstersysteme
  • verschiedene Passivhaus – Wandsysteme
  • ökologische Dämmstoffe – Holzfasern, Isofloc, Hanf
  • verschiedene Fassadensysteme von Putz bis Holz

 

Wir würden uns freuen Sie bei unserem sehr informativen Infotag begrüßen zu dürfen.